Josephin & Robert von Thayenthal                                 Drehbuchautoren


Bevorzugte Genres: Drama, Historische Stoffe, Drama-Komödie

Serien und Mehrteiler


Josephin von Thayenthal

studierte Kunstgeschichte an der HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN und experimentellen Film an der HOCHSCHULE DER KÜNSTE BERLIN.
Seit 2006 schreibt sie mit Robert von Thayenthal Drehbücher für Kino- und Fernsehfilme.
Ihr erstes gemeinsames Drehbuch DAS BLAUE VOM HIMMEL wurde 2008 für den Deutschen Drehbuchpreis nominiert und 2010 unter der Regie von Hans Steinbichler verfilmt.
Ihr besonderes Interesse gilt dem zeitgenössischen Drama und der deutsch-deutschen Geschichte. 

Robert von Thayenthal

arbeitet seit mehr als 30 Jahren erfolgreich als Drehbuch-, Bühnen- und Romanautor.
Nach seinem Studium an der HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND DARSTELLENDE KUNST in Graz im Fach Theaterregie arbeitete er mehrere Jahre als freier REGISSEUR an zahlreichen Bühnen in Deutschland und Österreich.

Neben Theaterstücken veröffentlichte er verschiedene Geschichten für Kinder und den Roman DIE SCHUHE DER SEÑORES (Rowohlt Verlag). 
Er absolvierte die DREHBUCHWERKSTATT MÜNCHEN und hat seitdem zahlreiche Fernsehspiele und Kinofilme realisiert.

Er war als Berater und Chefautor für GRUNDY UFA und RAT PACK tätig.